Walserstolz Burger

Für die Bier-Zwieben die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln darin dünsten. Mit Weißbier ablöschen und Apfelessig sowie Ahornsirup hinzugeben.  Bei mittlerer Stufe reduzieren, bis die Flüssigkeit eine marmeladenartige Konsistenz hat. Hin und wieder umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Käsesoße die Butter auflösen und erhitzen bist sie schön schaumig ist. Das Mehl glatt einrühren,  mit dem Weißier aufgießen und so lange rühren bis es schön cremig wird. Den frisch geriebenen Walserstolz Bergkäse dazurühren und die Sauce warm halten.

Für die Burger das Faschierte mit zerbröselten Brezeln vermischen und zu zwei Patties formen. Diese in einer heißen Pfanne 2-3 Minuten pro Seite braten. Anschließend den Bacon knusprig braten.
Die geteilten Laugenbrötchen in Butter toasten und jeweils ein Patty draufgeben. Die Bier-Zwiebeln, knuspriger Bacon und die Käsesoße darüber verteilen und mit dem Brötchendeckel abschließen! 

Guten Appetitt!



Guten Appetit!