Flammkuchen Pockets

Den Backofen auf 200 °C Ober und Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 20 Minuten ruhen lassen. Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig dünn ausrollen. 6 Kreise ausstechen
(ca. 15 cm Durchmesser – zB mit einer Müslischale) und mit dem letzten Rest ebenfalls eine kreisrunde Scheibe formen.
Den WALSERSTOLZ reiben und die Paprika und die Jungzwiebel in mundgerechte Würfel schneiden.
Pro Tasche einen Esslöffel Sauerrahm, Paprika und Jungzwiebel verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann je einen gehäuften Esslöffel Käse daraufgeben, den Rand mit Wasser befeuchten und die Kreise vorsichtig zu Halbkreisen zusammenklappen und die Ränder zusammendrücken. Mit einer Gabel den Rand nochmals eindrücken, damit die Fülle in den Taschen bleibt.

Auf ein Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und etwas geriebenem WALSERSTOLZ bestreuen. Ca. 15-18 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen und vor dem Genuss kurz abkühlen lassen!



Guten Appetit!