Käse in geschmacklicher Bestform

Wie man ihn bettet, so schmeckt er: Um Käse in seiner Bestform genießen zu können, ist die richtige Lagerung entscheidend.

Unser WALSERSTOLZ muss atmen können und sollte an einem dunklen, kühlen Ort zwischen 5°C und 10°C aufbewahrt werden, idealerweise bei hoher Luftfeuchtigkeit (ca. 95%). Im Kühlschrank hält er sich am besten im Gemüsefach. Dazu den Käse nach dem Öffnen der Originalverpackung locker in ein Käsepapier (innen Folie, außen Papier), in ein Pergamentpapier oder in eine Frischhaltefolie wickeln.

Vor dem Genuss sollte unser WALSERSTOLZ ungefähr eine Stunde aus dem Kühlschrank genommen und bei Zimmertemperatur gelagert werden, denn zu kalter Käse schmeckt nicht, erst ab 16°C kann er sein Aroma voll entfalten.