aut-walserstolz-visual-huette-laguz

Herzlichen Dank für Ihre Kontaktaufnahme

Wir werden Ihre Nachricht so rasch wie möglich beantworten. Vielen Dank.

aut-walserstolz-visual-genuss
Der Walserstolz – Herzensprodukt unserer Region Unser Käse

WALSERSTOLZ ist ein Bergkäse, der in traditioneller Handarbeit ausschließlich in Großwalsertaler Sennereien und Alpen aus tagesfrischer Gras- und Heumilch hergestellt wird. Neben dem hochwertigen Rohstoff „Heumilch“ verleiht ihm auch die lange Reifezeit seinen aromatischen Geschmack. WALSERSTOLZ ist in acht- und zwölfmonatigen Reifestufe und auch in Bio-Qualität erhältlich. Weitere WALSERSTOLZ Spezialitäten runden das Sortiment ab.

aut-walserstolz-visual-kaesebruch
Was alles hinter unserem Käse steckt Wie Milch und Lab zu Käse wird

Diese Art der Käseherstellung haben die Walser schon im 14. Jahrhundert, als sie vom benachbarten Wallis in die unbewohnten steilen Gegenden siedelten, gelebt und gepflegt. So viel hat sich nicht geändert - auch heute wird der Walser Bergkäse nur aus tasgesfrischer Milch, Salz, Lab und Milchsäurebakterien hergestellt. Letzteres, wichtige Hygienevorschriften und natürlich einiges an Know-how und Erfahrung sind seither dazugekommen.

Chronologische Auflistung der Meilensteine von Walserstolz
Der Walserstolz – Herzensprodukt unserer Region Unsere Geschichte

Seit der Gründung von Walserstolz vor mehr als 20 Jahren hat sich rund um den Großwalsertaler Bergkäse einiges getan. Der Käse jedoch wird nach wie vor traditionell und aus 100% Bergbauern Heumilch hergestellt.